Angebote der GL Service in der Nelson-Mandela-Gesamtschule (SZ Ahornweg)

Mensa

Hier werden die Schülerinnen und Schüler, sowie das Schulpersonal mit wöchentlich wechselnden Speisen versorgt.

Diese werden in der Mensa der IGP täglich frisch im Cook & Chill-Verfahren gekocht und in die Mensa der Nelson-Mandela-Gesamtschule geliefert.
Hier wird das Essen regeneriert und in Buffet-Form bereitgestellt.

Der wöchentlich wechselnde Speiseplan beinhaltet stets ein Fleisch- oder Fischgericht und ein vegetarisches Gericht mit einem Nachtisch, einem kleinen gemischten Salat oder Obst.

Zu den Fleisch- und Fischspeisen servieren wir Reis, Gemüse, Nudeln oder Kartoffeln. Auch bieten wir einen täglich frisch zubereiteten Salatteller an.

Mo, Mi & Do bieten wir zusätzlich eine Nudelbar mit 2 verschiedenen Saucen (Tomaten- oder wöchentlich wechselnder Sauce) an.

Unser Bestellsystem

Um an der Mittagsverpflegung teilnehmen zu können, bedarf es einer Registrierung. Diese erfolgt bei den Schüler/innen des neuen Jahrgangs 5 automatisch.

Hier für werden 20,00 € benötigt. Diese beinhalten 10,- € Pfand für die Mensakarte und 10,- € für 3 Kennenlern-Essen.

Von den Klassenlehrer/innen werden diese 20 € am Schulbeginn eingesammelt und die Mensakarten an die Kinder ausgegeben.

Alle anderen können sich über das Mensapersonal registrieren lassen und werden dort auch ihre Mensakarte erhalten.

Unser Abo-System / 3-5 Tage / 3,00 € pro Essen

Abo-Vertrag

Tage müssen festgelegt werden. Die Zahlung erfolgt über Sepa Lastschriftverfahren. Näheres siehe Mensa-Geschäftsbedingungen.

Der Vorteil ist: Eine Essens-Vorbestellung oder Aufladung der Mensakarte ist nicht nötig.

Der/Die Schüler/in kommt an den festgelegten Tagen und sucht sich das Essen frei aus.

Vorbesteller / 3,50 € pro Essen

Bestellung über

Internet:

Zum Einloggen benötigen Sie Benutzernamen und Passwort, die Sie mit der Registrierung erhalten.


Bestellung am Terminal der Schule:

Mensakarte ans Lesegerät halten

Am Touchscreen das Essen auswählen

Taste Bezahlen drücken, nur dann ist das Essen bestellt



Bestell-/Stornoschluss ist am selben Tag bis 8:00 Uhr !

Spontanesser / 3,80 € pro Essen

Möchte der Schüler/die Schülerin ohne Vorbestellung zu Mittag essen, so ist dies möglich; allerdings gibt es je nach Verfügbarkeit nur ein eingeschränktes Angebot.

Für die Vorbestellung / Spontanessen ist ein Guthaben erforderlich !

Bezahlsystem

Die Aufladung der Mensakarte erfolgt entweder

per Barzahlung:

er/sie kann beim Mensapersonal bar einzahlen, die Aufbuchung erfolgt am selben Tag.

oder Überweisung:

Alle Infos über Überweisungen erhält der/die Schüler/in mit dem Info-Blatt „Erstmalige Anmeldung“.

Die Aufladung per Überweisung kann bis zur 4 Werkstage dauern.

Bitte beachten Sie die genauen Angaben im Info-Blatt, damit die Aufladung richtig zugeordnet werden kann.

Cafeteria

In der Cafeteria werden die Schüler von unseren Kolleginnen und Kollegen mit frischen Backwaren sowie Getränken, Snacks und Obst versorgt. Auch können die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe die Cafeteria in den Pausen und Freistunden nutzen.

  • Cafeteria Angebot:
    Preislisten
  • Das Warensortiment in der Cafeteria wird vom Mensa-Ausschuss mitbestimmt. Es wird darauf geachtet, dass möglichst viele ausgewogene Artikel im Sortiment sind.
  • Mitglieder:
    Schulleitung, Sekretariat, Lehrervertreter, Elternpflegschaftsvertreter, Schülervertreter und Mensavertreter.
  • Aufgaben:
    Feedback, möglichst viel ausgewogenes Essen, Optimierung der Abläufe, Cafeteria-Sortiment und Reflexion und Verbesserung der Verfahren.